Zahlungsbedingungen

Zahlungsbedingungen:

Die Kursgebühren sind dem aktuellen Kursprogramm zu entnehmen und verstehen sich pro Person inkl. MwSt. und GEMA.

Der KUNDE hat die Kursgebühr gemäß den vom Tanzstudio Steinlein angebotenen Zahlungsarten zu entrichten.

Bei Barzahlung oder Überweisung ist der Gesamtbetrag jeweils im Voraus fällig.

Sofern eine Bezahlung per Lastschrift erfolgt, hat der KUNDE dem Tanzstudio Steinlein seine IBAN und den Kontoinhaber mitzuteilen. Das Tanzstudio Steinlein bucht nach Rechnungsstellung den Rechnungsbetrag von dem Konto des KUNDEN ab. Im Falle einer Rücklastschrift hat der KUNDE die Kosten dieser Rücklastschrift in Höhe von 10,00 Euro pro Rücklastschrift an das Tanzstudio Steinlein zu erstatten. Der Nachweis, dass kein oder lediglich ein geringer Schaden durch die Rücklastschrift entstanden ist, bleibt dem KUNDEN vorbehalten.

Aufrechnungsrechte stehen KUNDEN, die UNTERNEHMER i.S.d. § 14 BGB sind, nur zu, wenn die Gegenansprüche rechtskräftig, unbestritten bzw. vom Tanzstudio Steinlein anerkannt sind oder die sich gegenüberstehenden Forderungen auf demselben Rechtsverhältnis beruhen. Dieses Aufrechnungverbot gilt für KUNDEN, die Verbraucher i.S.d. § 13 BGB sind.